«

Aktuelles aus dem Marienbad

news_spielplan2019.png

Der neue Spielplan ist unterwegs! Erste Termine gibt's schon online!

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund*innen und Förder*innen des Hauses,

schon bald ist unser neuer Spielplan im Printformat zu Ihnen unterwegs, vorab verweisen wir jedoch gerne darauf, dass die wichtigsten Spieltermine bereits jetzt online zu finden sind. Wir freuen uns besonders auf die anstehende Kooperation mit dem Literaturhaus Freiburg, zu welcher das Ensemble unseres Hauses eine szenische Lesung nach dem gleichnamigen Werk "Alles kann passieren! Ein Polittheater" von Doron Rabinovici und Florian Klenk einrichtet. Des Weiteren freuen wir uns auf die Rückkehr unseres alten Freundes Oscar und der großen Reise. Der blaue Bus, als Theaterinstallation der niederl. Künstlerin Judith Nab zu Gast und durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg mit Hilfe des Innovationsfonds 2018 gefördert, steht ab Mitte März wieder für kleine Weltreisen zur Verfügung. Und dann kommt da noch eine kleine Überraschung im Februar! Es bewegt sich viel im TiM und wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team des Theater im Marienbad


weihna.png

Das TiM wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund*innen und Förder*innen des Hauses,

unser Büro und Vorverkauf bleibt dieses Jahr vom 23. bis 26.12. und vom 30.12. bis einschl. 01.01. geschlossen. Bitte beachten Sie des Weiteren, dass die Öffnungszeiten am 04.01. zwischen 10 und 14 Uhr liegen! Unsere Vorstellungen finden wie in unserem Spielplan angekündigt statt. Sollten Sie Karten für Vorstellungen abholen wollen, tun Sie dies doch bitte ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte hinterlassen Sie uns in dringenden Fälle eine Nachricht via Mail oder auf dem Anrufbeantworter, so dass wir Sie im neuen Jahr erreichen können.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten die Chance nutzen, uns herzlich bei unserem Publikum, unseren Partnerinstitutionen und Förder_innen für die vielseitige Unterstützung zu bedanken. Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie feierliche Tage und einen guten Start ins Neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team des Theater im Marienbad
 


memm.png

GASTSPIEL: Michael Ende-Erzähltheater im Januar 2019

Liebes Publikum,

das Team des Theater im Marienbad freut sich ganz besonders auf den Start ins Neue Jahr! Zwischen dem 04. und 06. Januar 2019 haben wir den Regisseur und Schauspieler Michael Miensopust bei uns zu Gast, der uns "Das Nashorn Norbert Nackendick" und "Schüsselchen und Löffelchen (nach der Geschichte von der Schüssel und dem Löffel"), nach den gleichnamigen Werken von Michael Ende, als Gastspiele auf die Bühne bringt. Karten für nachstehende Spieltermine erhalten Sie via Kartentelefon (siehe rechtes Menü), online über unseren Spielplan und bei allen Vorverkaufsstellen der Badischen Zeitung.

Stück Datum, Uhrzeit Spielort
Das Nashorn Norbert Nackendick // 6+ 04. Jan 2019, 16:00 TiM, Kesselhaus
Das Nashorn Norbert Nackendick // 6+ 05. Jan 2019, 16:00 TiM, Kesselhaus
Schüsselchen und Löffelchen // 6+ 06. Jan 2019, 15:00 TiM, Kesselhaus
Schüsselchen und Löffelchen // 6+ 06. Jan 2019, 17:00 TiM, Kesselhaus

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Theater im Marienbad
 


news23.png

Der neue Spielplan ist da - Termine bis Februar 2019 verfügbar!

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund*innen und Förder*innen des Hauses,

wir freuen uns, dass wir Ihnen die neusten Spieltermine bis Februar 2019 vorstellen dürfen. Besondere Highlights, wie die Gastspiele "Das Nashorn Norbert Nackendick" und "Schüsselchen und Löffelchen" von Michael Miensopust oder unsere Inszenierung "Girls like that / Mädchen wie die" möchten wir Ihnen besonders ans Herzen legen, denn Karten sind nur begrenzt verfügbar. Werfen Sie doch gerne einen Blick in unseren Onlinespielplan und sichern Sie sich sofort Karten für Ihre Wunschvorstellung!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team des Theater im Marienbad
 


news_fortbildung.png

Das TiM auf Fortbildungsreise

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund*innen und Förder*innen des Hauses,

von Sonntag (28.10.) bis zum Mittwoch (31.10.) befinden wir uns auf einer Fortbildungsreise. Während dieser Zeit bleibt unser Vorverkauf und unser Büro geschlossen. Hinterlassen Sie uns während dieser Abwesenheit bei dringenden Fällen doch gerne eine Nachricht via Telefon oder senden Sie uns eine E-Mail. Ab dem kommenden Mittwoch stehen wir wieder wie gewohnt für Sie zur Verfügung und arbeiten Eingegangenes auf.

Wir danken für das Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen,
Das Team des Theater im Marienbad