Aktuelles aus dem Marienbad

ust.png

PFINGSTEN 2019 & Programmtipp: Gastlesung 25. Juni

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund_innen und Förder_innen des Hauses,

vom einschließlich 14. bis 23. Juni befindet sich das Theater im Marienbad in einer kurzen Pfingstpause. Wir freuen uns Ihre Anfragen ab dem 24. Juni wieder entgegennehmen zu können. Ab dem 25. Juni geht unser angekündigter Spielplan wie gewohnt weiter.

Wir empfehlen besonders das Gastspiel Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß, eine musikalische Lesung der Autorin Manja Präkels mit Band. Mit dieser Lesung setzt sich die Reise des Theater im Marienbad fort, die sich seit der Neufassung von Ödön von Horváths Jugend ohne Gott, über die Lesung Alles kann passieren in Kooperation mit dem Literaturhaus Freiburg, der Frage widmete, wie sich aktuelle politische Umbrüche ausgestalten und woher der so häufig rezitierte "Rechtsruck" der vergangenen Jahre stammt. Wir freuen uns über interessiertes Publikum, das im Anschluss an die Lesung noch zu einer Diskussion mit der Autorin verweilen möchte. Karten sind weiterhin über unseren Onlinespielplan, alle Reservix-Vorverkaufsstellen und über das bz-ticket verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Theater im Marienbad


dgrn.png

Das Theater im Marienbad und
Die Große Reise sind unterwegs!

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund_innen und Förder_innen des Hauses,

der große blaue Antwerpener Linienbus Oscar, eine mobile Theaterinstallation der niederländischen Künstlerin Judith Nab, war bereits mehrere Male zu Gast bei uns und wird auch im Juli 2019 wieder seinen Weg nach Freiburg finden. Diesmal wird es jedoch keine Spieltermine vor dem Theater im Marienbad geben sondern unser Oscar macht sich auf die Reise zu Groß und Klein, in und um Freiburg und Region.

Sie möchten unseren Bus an Ihre Schule, Ihre Kita, zum Vereinsfest oder zum Stadtteiltreff holen? Zwischen dem 10. Juli und 26. Juli steht Die große Reise exklusiv zur Buchung bei Ihnen zur Verfügung! Seien Sie schnell und sichern Sie sich noch einen der letzten freien Termine!
Weitere Information zu Buchungsvoraussetzungen und Terminabfragen richten Sie gerne an Frau Fritsch via produktion@marienbad.org

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Theater im Marienbad


news_kohlhhaas.png

PREMIERE: Michael Kohlhaas // 14+
H. von Kleist // Fassung: Franziska Steiof

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund_innen und Förder_innen des Hauses,

am 4. Mai dieses Jahres ist es soweit! Wir freuen uns, dass Regisseur Matthias Kaschig, bekannt durch unsere Produktionen "Nachtgeknister" und "Rosa und Blanca", gemeinsam mit Lisa Bräuniger, Daniela Mohr, Christoph Müller und Komponist Carlo P. Thomsen die kleistsche Novelle Michael Kohlhaas auf unsere Bühne bringt. Unterstützung erfährt das Team durch Ausstatter Jens Dreske. Ein Dank geht an die Premierenklasse des Walter-Eucken-Gymnasiums Freiburg.

PÄDAGOG_INNENSICHTVORSTELLUNG - ACHTUNG: KEINE KARTEN MEHR VERFÜGBAR!

Wir freuen uns des Weiteren über alle interessierten Pädagog_innen, welche am 15. Mai bei uns vorbeischauen möchten. Um 19:00 Uhr beginnt eine reguläre Vorstellung Michael Kohlhaas, zu welcher wir Sie gerne als Expert_innen des Schulalltags einladen möchten. Im Anschluss werfen wir gemeinsam mit dem Produktionsteam einen Blick auf die gesehene Inszeneriung und diskutieren gemeinsam, was für Sie funktionierte, was nicht und wie Sie sich die Einbindung des Stoffs in ihren Unterricht vorstellen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Theater im Marienbad


news-spielplanmaijunjulneust

Der neue Spielplan ist da! Jetzt bereits online ansehen!

Liebes Publikum, liebe Partnerinstitutionen,
Liebe Freund_innen und Förder_innen des Hauses,

während unsere Printversion des neuen Spielplans auf dem Weg zu Ihnen ist, werfen Sie doch bereist jetzt einen Blick in unseren Onlinespielplan! Wir freuen uns, dass wir mit der Premiere des Michael Kohlhaas in das letzte Quartal unserer Spielzeit 2018/19 starten. Dicht gefolgt von unseren neuen Produktionen Die besten Beerdigungen der Welt und Girls like that, bestreiten wir dann die frühen Sommermonate, bevor wir unsere Türen für junge Talente öffnen. Im Juli heißen wir engagierte Theatergruppen zu den Schultheatertagen 2019 willkommen und freuen uns über Intensivwochen und Projektpräsentationen unserer langjährigen Schulkooperation mit der Albert-Schweizer-Schule II. Unser Tipp für die feierlichen Sommertage: Die mobile Theaterinstallation unserer Kooperation mit der niederl. Künstlerin Judith Nab, Die große Reise, ist zwischen dem 10. und 26. Juli für Vereinsfeste, Schulfeiern, Stadtteiltreffs und Ähnliches buchbar. Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Theater im Marienbad