«
Zwischenablage

29. Freiburger Literaturgespräch 2015

Eine Kooperation von Kulturamt Freiburg und dem Literaturbüro Freiburg

SPRACHE, ABER WELCHE?
Literatur und Theater: Neue Projekte von Aufbruch und Ankunft

Die Podiumsdiskussion bringt die Autoren Matthias Nawrat und Farhad Showghi mit der deutsch-kroatischen Schriftstellerin Jagoda Marinic und dem Dramaturg und Autor Björn Bicker zusammen. Von neuen Büchern und interkulturellen Schreibansätzen ausgehend führt das Gespräch hin zu einem politischen Diskurs im Theater, der sich aktuellen gesellschaftlichen Fragen stellt: dem Munich Welcome Theatre, das diesen Herbst an den Münchner Kammerspielen für Aufsehen sorgt.

Moderation: Jan Wilm (Goethe-Universität Frankfurt)

In einer weiteren Veranstaltung, am selben Abend um 22.30 Uhr, stellt Judith Holofernes, bekannt als Solokünstlerin und Sängerin der Band „Wir sind Helden“, ihr erstes Buch „Du bellst vor dem falschen Baum“ mit Tiergedichten und Illustrationen von Vanessa Karré vor.
Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen und zum gesamten Programm des diesjährigen
Literaturgesprächs finden sich unter www.freiburg.de/literaturgespraech