«
Tdz_backstage_ostermeier_cover_rgb_1400pxlb

Backstage Ostermeier

Gerhard Jörder im Gespräch mit Thomas Ostermeier

 Der Regisseur Thomas Ostermeier, seit 1999 Chef der Berliner Schaubühne, ist einer der bekanntesten europäischen Theatermacher und, laut ZEIT, "das Gesicht des modernen deutschen Theaters in der Welt". In langen Gesprächen mit dem Autor und Theaterkritiker Gerhard Jörder (Berlin/Freiburg) entstand ein Buch, das Ostermeiers politisch engagiertes realistisches "Menschentheater" ins Zentrum rückt und sich kritisch mit dem postmodernen Mainstream des deutschsprachigen Theaters auseinandersetzt.  Über all das werden sich die beiden Autoren bei uns im Marienbad unterhalten; dazu gibt es Texte aus dem Buch, Berichte und Videos über einen "Hamlet"-Workshop in Ramallah und jüngste "Volksfeind"-Gastspiele in New York, Moskau, Istanbul und  Delhi.