«
Baerbeiss

Lirum Larum Lesefest – „Der Bärbeiß“ und "Der Bärbeiß- Herrlich miese Tage

Szenische Lesung mit Annette Pehnt und Schauspielern des Theater im Marienbad

Schlechte Laune? Der Bärbeiß grummelt sich durch alle Jahreszeiten: „Jahreszeiten? Pa, die kenne ich schon vom letzten Jahr“ knurrt der Bärbeiß. „Das macht nichts“ sagt das Tingeli fröhlich, „ich kenne dich ja auch schon vom letzten Jahr.“ Den Frühling kann der Bärbeiß sowieso nicht aufhalten, auch wenn er schimpfend Krokusse ausrupft. Und das Tingeli hat immer neue Einfälle: Im Sommer Urlaub machen unter selbstgebastelten Palmen, im Herbst Drachen steigen lassen und im Winter Schlitten fahren.Über den Schnee meckert der Bärbeiß am meisten und schaufelt ihn wütend aus seinem Garten. Damit baut er genau den Schlittenberg, den alle vermisst haben!
Die Freiburger Schriftstellerin Annette Pehnt stellt gemeinsam mit Schauspielern aus dem Theater im Marienbad in einer szenischen Lesung den „Bärbeiß“ vor– die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft im Wandel der Jahreszeiten und man wird feststellen können, dass man diesen schlecht gelaunten Kerl trotzdem unbedingt gern haben muss…