«

Eine Busfahrt mit Heinzl und Wolli, mit Besuchen bei Tom, Tommy, dem Winzer Reinhold Schneider, Filmen, Wein und Wurst und Überraschungen

Fessenheim

Wege der Freiheit

Eine Busfahrt mit Heinzl und Wolli, mit Besuchen bei Tom, Tommy, dem Winzer Reinhold Schneider, Filmen, Wein und Wurst und Überraschungen

Wir laden Sie ein zu einer Busreise durch die jüngere Geschichte der politischen Bewegungen, Einmischungen und Bürgerbeteiligungen in der Region. Wir starten in Freiburg und treffen im Vauban die zu Stein gewordenen Träume der Ökologiebewegung, besuchen die S.U.S.I. und die Wagenburgler und fahren über Konzerthaus, KTS, Grethergelände und Spechtpassage in den Kaiserstuhl. Dort hören wir uns 40jährige Geschichten aus dem Wyhlerwald an und erkunden die Energiepläne der Politiker der 70er Jahre, um danach den Wein derer zu trinken, die maßgeblich dafür gesorgt haben, dass im Land die Lichter nicht ausgegangen sind und der Wein im Restlicht der Sonne wunderbar gedeiht. Gehen Sie mit uns der Frage nach, ob sich Einflussnahme durch Beteiligung an politischen Entscheidungsprozessen lohnt und diese nachhaltig verändern kann.

Sonntag 23. November 11.00–17.00 Uhr