«

ts.jpg

Liebe Lehrer_innen &
Liebe Pädagog_innen,

Theater ist eine Kunst, die mit allen Sinnen erfahrbar ist, die uns irritieren und gleichzeitig berühren kann, eine Kunst die unsere Sinne kitzelt und gleichsam große Themen aus aller Welt an uns heranrückt.

Unsere Angebote im Bereich Theater und Schule führen Kinder und Jugendliche an diese Kunst heran. Es geht uns darum Lust auf das Theater von heute zu machen, Fragen aufzuwerfen, das Zeichensystem des Theaters zu vermitteln, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Worte für das Gesehene und Erlebte zu finden und die Wahrnehmung unseres Publikums immer wieder zurück in unsere künstlerische Arbeit zu spiegeln.

Auf den folgenden Seiten (rechtes Menü) finden Sie hierzu unsere Angebote im Bereich Theater und Schule. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich immer gerne zur Verfügung.

Theater und Schule
im Theater im Marienbad



Gruppen-/Schulreservierungen

Sie waren mit Ihrer Klasse oder Gruppe noch nie im Theater im Marienbad oder sind sich unsicher welche Inszenierung für einen Theaterausflug geeignet ist? Sie haben Interesse an einer Vor-/Nachbereitung zu einem unserer Stücke oder haben allgemein Fragen zu unseren Angeboten im Bereich Theater und Schule? Senden Sie uns gerne eine Mail oder rufen Sie bei uns an!

Nach Einsicht in unseren Spielplan können Sie jederzeit das verfügbare Kontingent an noch verfügbaren Plätzen für einen Besuch Ihrer Gruppe/n und Klasse/n bei uns abfragen.
 



Theaterpädagogik & Kulturelle Bildung

                                                       Theater vermitteln
      
                                                              Theater sehen
                                                                                Theater erleben
        
                                                                                  Theater beschreiben
                                                                                                              Theater spielen

Als Vermittler von Theater(wissen) hat die Theaterpädagogik in unserem Haus eine wichtige Brückenfunktion zwischen Kunstschaffenden und jungem Publikum, zwischen Produktion und Adaption, zwischen Kunst und kultureller Bildung.  
Hierbei sind Begegnungen der unterschiedlichsten Art möglich: Das Spektrum reicht von der Beratung von Lehrkräften, die Theaterbesuche thematisch in den Unterricht einbinden möchten, über gemeinsame Vor- und Nachbereitungen zu unseren Stücken, der Teilnahme als Premierenklasse am Probenprozess eines ausgewählten Stückes, Kooperationen mit Theater-AGs an Schulen, bis hin zur gemeinsamen Erarbeitung eines Theaterstückes mit Werkrealschülern am Theater im Marienbad.

Von großer Bedeutung sind für uns auch Fortbildungen für Student*innen und Referendar*innen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg und dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) Freiburg, treten wir doch über solche Seminare mit den künftigen Multiplikator*innen in einen prägenden Erstkontakt.