Hey, hey, hey, Taxi!

von Saša Stanišić // 5+

Hey, hey, hey, ich steige in ein Taxi und das Abenteuer beginnt: zwischen allerhand Gemüse, haarscharf an der Riesenwelle vorbei, mit einem Abstecher zu Zwergen und Drachen, in einem rasanten Tempo, zum Teil schwerelos, aber am Ende immer wieder nach Hause, nach Hause, zu dir. „Hey, hey, hey, Taxi!“ ist das erste Kinderbuch des mehrfach prämierten Autors Saša Stanišic. Die zahlreichen Geschichten hat Stanišic für und mit seinem Sohn entwickelt – als Gutenachtgeschichten, Zeitvertreib, Gedankenreise. Geprägt sind sie von schier überbrodelnder Fantasie und skurrilen Bildern. Das Theater im Marienbad hat sich den bunten Geschichten angenommen und in Eigenregie, mit Unterstützung der Freiburger Figurenspielerin Vanessa Valk, ein Einpersonenstück kreiert. Die Offenheit, Neugier und Abenteuerlust der Geschichten aus der Feder Stanišic‘ waren federführend in dieser mobilen Produktion, die zusammen mit großen und kleinen Zuschauer*innen auf die Reise gehen wird.
 

© Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg.
© Buchausgabe mairisch Verlag, Hamburg.

"Das beherrscht Christoph Müller meisterhaft: Situationen entstehen wie nebenbei, ein Blick auf ein Objekt genügt und schon steht der Gegenstand im Zentrum der Szene. [...] Ein grandioses Spiel für Jung und Alt."

Die Deutsche Bühne, Die Kunst des Geschichtenerzählens, M. Jahnke

 

Trailer & Szenenfotos

Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Empfiehl das Stück weiter

Alterseinstufung

5+

Dauer

70 Minuten / Keine Pause

Gestaltung, Idee, Spiel

  • Christoph Müller

Unverzichtbar im Spiel mit den Dingen

  • Vanessa Valk

Dramaturgische Begleitung & Ideen

  • Anna Fritsch

Kostüm und Apetechnik

  • Bernhard Ott

Uraufführung

02. Oktober 2021